Ende der Unruhen..

Veröffentlicht: Januar 7, 2010 in Environment/ Rahmenbedingungen

14.9.2009: Bei uns hat sich die Situation wieder beruhigt; die Kaempfe scheinen alle eingestellt zu sein und wir duerfen wieder rumfahren, auch ins Stadtzentrum… es war also alles sehr kurz; ob’s schmerzlos war, weiss ich nicht so recht… es gab schon etliche Tote… das Militaer (unter Museveni) hat (wieder mal) gezeigt, dass sie die Situation unter Kontrolle haben… naja, aber wir halten uns mal politisch besser raus und stecken unsere Koepfe in die entwicklungspolitische Arbeit, fuer die wir hier sind und lassen andere Leute an den (nicht entwicklungs)politischen Schrauben drehen und hoffen, dass sie es richtig machen… die Wahlen 2011 werden sicherlich ganz spannend werden – die letzten 3 Tage waren da wohl ein kleiner Vorgeschmack…

Wir haben das WE zu Hause verbracht (so wie die meisten Ugander und Nicht-Ugander); zwischen Haus – Garten – wieder Haus – vielleicht mal schnell zu einem kleinen Shop um die Ecke – dann aber schnell wieder nach Hause… Positiv war (hoere ich von meinen ugandischen Kollegen), dass man mal Zeit hatte, sich um Kinder und Haushalt zu kuemmern…

Untiger Artikel ist eine ganz gute Analisys vom Daily Monitor zu den Ereignissen, vor allem wie es Museveni strategisch gelungen ist, den Kabaka so schnell “auszuschalten”, d.h. zu isolieren (Radiostationen dichtgemacht, des Koenig’s Parteimitglieder noch nachts zu einer ausserordentlichen Versammlung einberufen – und die dort mit Unwichtigkeiten zugemuellt, aber weg waren sie vom Fenster, Rausschicken einer umfangreichen Pressemitteilung kurz vor Mitternacht, so richtig kurz vor Redaktionsschluss, damit Bestimmung, was in den Medien kommt, …) – echt professionell!!! Da haben die Ugander gezeigt, dass sie es drauf haben – ganz ohne Entwicklungsdienste :o)

Originalartikel von Daily Monitor; jetzt veroeffentlicht in Allafrica.com
Museveni Wins Battle But War Still On

Artikel ist natuerlich in Englisch… aber vielleicht ist das ganz gut zum Praktizieren?

Originaler Text – Email an Freunde am 14.9.2009

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s